Daten­schutz
Infor­ma­tio­nen über die Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten auf unse­rer Web­sei­te

Sehr geehr­ter Besu­cher unse­rer Web­sei­te,
wir möch­ten Sie dar­über infor­mie­ren, dass beim Besuch unse­rer Web­sei­te per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten erho­ben wer­den. Per­so­nen­be­zo­gen sind Daten, die auf Sie per­sön­lich bezieh­bar sind (z. B. Name, E‑Mail, Nut­zer­ver­hal­ten).

Name und Anschrift des Ver­ant­wort­li­chen
Die Ver­ant­wort­li­che im Sin­ne der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung und ande­rer natio­na­ler Daten­schutz­ge­set­ze der Mit­glieds­staa­ten sowie sons­ti­ger daten­schutz­recht­li­cher Bestim­mun­gen ist:
Dr. Karin Grupp,
erreich­bar unter der Pra­xis­an­schrift
Am Wai­sen­haus­platz 26,
75172 Pforz­heim,
E‑Mail: praxis@dr-grupp.de
Tele­fon­num­mer 07231 / 102478.

Name und Anschrift des Daten­schutz­be­auf­trag­ten
Der Daten­schutz­be­auf­trag­te des Ver­ant­wort­li­chen ist:
Mind­ma­xx-IT GmbH
Am Gras­we­ge 6
30169 Han­no­ver
Tele­fon­num­mer: 0511 / 16594880
E‑Mail: datenschutz@dr-grupp.de

Unse­re Web­sei­te dient aus­schließ­lich der Bereit­stel­lung von Infor­ma­tio­nen über unse­re Pra­xis, unser Behand­lungs­spek­trum und the­ra­peu­ti­sche Mög­lich­kei­ten bei ver­schie­de­nen Erkran­kun­gen. Beim Besuch unse­rer Web­sei­te wer­den nur die Daten erho­ben, die von Ihrem Brow­ser an unse­ren Ser­ver über­mit­telt wer­den. Die­se Daten sind not­wen­dig, damit Sie unse­re Web­sei­te ange­zeigt bekom­men und auf ihr navi­gie­ren kön­nen. Rechts­grund­la­ge für die Erhe­bung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung.
Im Ein­zel­nen wer­den fol­gen­de Daten beim Besuch unse­rer Web­sei­te erho­ben:

IP-Adres­se
Art des Brow­sers, sowie des­sen Spra­che und Ver­si­on
Betriebs­sys­tem
Zugriff­sta­tus/http-Sta­tus­code
Datum und Uhr­zeit der Anfra­ge, sowie die Zeit­zo­ne
Inhalt der Anfor­de­rung und Web­sei­te von der sie kommt
Über­tra­ge­ne Daten­men­ge

Die Löschung die­ser Daten erfolgt, wenn die­se nicht mehr erfor­der­lich sind.

Ihre Rech­te
Sie haben uns gegen­über fol­gen­de Rech­te, hin­sicht­lich der bei uns über Sie gespei­cher­ten Daten:

Recht auf Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung
Recht auf Berich­ti­gung und Löschung
Recht auf Aus­kunft
Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung
Recht auf Daten­über­trag­bar­keit

Ihnen steht wei­ter­hin ein Beschwer­de­recht beim Lan­des­be­auf­trag­ten für den Daten­schutz und die Infor­ma­ti­ons­frei­heit in Baden-Würt­tem­berg zu.

Coo­kies
Zusätz­lich zu die­sen Daten nut­zen wir über unse­re Web­sei­te auch Coo­kies. Dies sind klei­ne Text­pro­gram­me, die nach Besuch unse­rer Web­sei­te auf Ihrem Rech­ner (in Ihrem Brow­ser) gespei­chert wer­den. Soll­ten Sie unse­re Web­sei­te danach erneut besu­chen, so sen­det der von Ihnen genutz­te Brow­ser die in dem Coo­kie gespei­cher­ten Infor­ma­tio­nen an unse­re Web­sei­te und kann Ihnen so bspw. die Navi­ga­ti­on erleich­tern, weil Vor­ein­stel­lun­gen über­nom­men wer­den. Coo­kies sind kei­ne Viren und kön­nen auch kei­ne Schad­soft­ware auf dem Com­pu­ter instal­lie­ren. Sie sind nur kur­ze Tex­te, die zwi­schen Web­ser­ver und Brow­ser aus­ge­tauscht wer­den.
Auf unse­rer Web­sei­te wer­den fol­gen­de Arten von Coo­kies ver­wen­det:

Tran­si­en­te Coo­kies (tem­po­rä­re Coo­kies): Die­se Coo­kies wer­den nur für den Zeit­raum der Nut­zung Ihres Brow­sers gespei­chert. Die­se spei­chern eine soge­nann­te Ses­si­on-ID, mit wel­cher sich ver­schie­de­ne Anfra­gen Ihres Brow­sers der gemein­sa­men Sit­zung zuord­nen las­sen. Dadurch kann Ihr Rech­ner wie­der­erkannt wer­den, wenn Sie auf die Web­sei­te zurück­keh­ren. Sobald Sie den Brow­ser schlie­ßen, wer­den auch die­se Coo­kies auto­ma­tisch gelöscht.

Per­sis­ten­te Coo­kies (zeit­lich beschränk­te Coo­kies): Die­se Coo­kies unter­schei­den sich von den Tran­si­en­ten Coo­kies ledig­lich dadurch, dass sie beim Schlie­ßen des Brow­sers nicht auto­ma­tisch gelöscht wer­den, son­dern erst nach einer vor­ein­ge­stell­ten Zeit. Sie kön­nen die­se Coo­kies jedoch jeder­zeit über die Ein­stel­lun­gen Ihres Brow­sers löschen.

Grund­sätz­lich kön­nen Sie die Ein­stel­lun­gen Ihres Brow­sers so kon­fi­gu­rie­ren, dass Coo­kies gar nicht oder nur ein­ge­schränkt von die­sem ange­nom­men und gespei­chert wer­den. Wenn Sie von die­ser Mög­lich­keit Gebrauch machen, kann es jedoch zu Ein­schrän­kun­gen bei der Nutz­bar­keit unse­rer Web­sei­te kom­men.

Kon­takt-E-Mail
Wenn Sie uns per Kon­takt-E-Mail Ter­min­wün­sche oder Anfra­gen zukom­men las­sen, wer­den die von Ihnen mit­ge­teil­ten Daten (E‑Mail-Adres­se, Name, Tele­fon­num­mer) gespei­chert, um Ihre Fra­gen beant­wor­ten zu kön­nen. Die­se Daten wer­den gelöscht, sobald sie nicht mehr benö­tigt wer­den und kei­ne gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten bestehen. Drit­ten wer­den die­se Daten nicht zugäng­lich gemacht.

Goog­le Ana­ly­tics
Wir nut­zen auf unse­rer Web­sei­te Goog­le Ana­ly­tics. Goog­le Ana­ly­tics ist ein Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc.. Goog­le ver­wen­det Coo­kies. Die mit­tels Coo­kies erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über die Nut­zung der Web­sei­te wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert.
Goog­le nutzt die­se Infor­ma­tio­nen in unse­rem Auf­trag, um die Nut­zung unse­res Online­an­ge­bo­tes aus­zu­wer­ten und um wei­te­re mit der Nut­zung die­ses Online­an­ge­bo­tes und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen uns gegen­über zu erbrin­gen.
Wir haben Goog­le Ana­ly­tics um den Code „anony­mi­zeIP“ erwei­tert. Das bedeu­tet, die IP-Adres­se der Nut­zer wird von Goog­le inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum gekürzt. In Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Durch die Code-Erwei­te­rung „anony­mi­zeIp“ wer­den die letz­ten 8bit der IP-Adres­se der Nut­zer gekappt. Durch den Ein­satz die­ses Codes ist nur noch eine gro­be Loka­li­sie­rung der Nut­zer mög­lich. Die von dem Brow­ser des Nut­zers über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt.
Die Spei­che­rung der Coo­kies kön­nen Sie durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern. Even­tu­ell kön­nen dann nicht sämt­li­che Funk­tio­nen der Web­sei­te voll­um­fäng­lich genutzt wer­den.
Außer­dem kön­nen Sie die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung des Online­an­ge­bo­tes bezo­ge­nen Daten an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Mög­lich ist auch das Set­zen eines Opt-Out-Coo­kies, das die zukünf­ti­ge Erfas­sung Ihrer Daten beim Besuch unse­rer Web­sei­te ver­hin­dert. Hin­wei­se zur Ein­bin­dung eines Opt-Out-Coo­kies fin­den Sie unter:
http://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Daten­nut­zung durch Goog­le, Ein­stel­lun­gen und Wider­spruchs­mög­lich­kei­ten erhal­ten Sie auf den Web­sei­ten von Goog­le: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Daten­nut­zung durch Goog­le bei Ihrer Nut­zung von Web­sei­ten oder Apps unse­rer Part­ner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Wer­bung“).

Face­book Plug-In
Auf unse­rer Web­sei­te wer­den so genann­te Soci­al Plug-Ins (“Plug-Ins”) des sozia­len Netz­wer­kes facebook.com ver­wen­det, wel­ches von der Face­book Inc., 1601 S. Cali­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrie­ben wird (“Face­book”). Die­se Plug-Ins sind mit einem Face­book Logo gekenn­zeich­net.
Wenn Sie unse­re Web­sei­te auf­ru­fen, baut Ihr Brow­ser eine direk­te Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Face­book auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Face­book direkt an Ihren Brow­ser über­mit­telt und von die­sem in die Web­sei­te ein­ge­bun­den.-
Durch die Ein­bin­dung der Plug-Ins erhält Face­book die Infor­ma­ti­on, dass Sie die ent­spre­chen­de Sei­te unse­rer Web­sei­te auf­ge­ru­fen haben. Sind Sie bei Face­book ein­ge­loggt, kann Face­book den Besuch Ihrem Face­book-Kon­to zuord­nen. Bit­te beach­ten Sie, dass ein Aus­tausch die­ser Infor­ma­ti­on bereits mit dem Besuch unse­rer Web­sei­te statt­fin­det, unab­hän­gig davon, ob Sie mit den Plug-Ins inter­agie­ren. Wenn Sie mit den Plug-Ins inter­agie­ren, zum Bei­spiel den “Gefällt mir” But­ton betä­ti­gen, wird die ent­spre­chen­de Infor­ma­ti­on von Ihrem Brow­ser direkt an Face­book über­mit­telt und dort gespei­chert. Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die wei­te­re Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Face­book sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re ent­neh­men Sie bit­te den Daten­schutz­hin­wei­sen von Face­book (http://www.facebook.com/policy.php).
Wenn Sie nicht möch­ten, dass Face­book über unse­re Web­sei­te Daten über Sie sam­melt, müs­sen Sie sich vor dem Besuch unse­rer Web­sei­te bei Face­book aus­log­gen.

Goog­le Maps
Unse­re Web­sei­te benutzt Goog­le Maps zur Dar­stel­lung von Kar­ten und zur Erstel­lung von Anfahrts­plä­nen.
Goog­le Maps wird von Goog­le Inc., 1600 Amphi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA betrie­ben.
Durch den Besuch auf der Web­sei­te erhält Goog­le Infor­ma­tio­nen dar­über, dass Sie die ent­spre­chen­de Sei­te unse­res Web­auf­trit­tes auf­ge­ru­fen haben. Dies erfolgt auch unab­hän­gig davon, ob Sie ein Nut­zer­kon­to bei Goog­le haben oder über die­ses ein­ge­loggt sind. Für den Fall, dass Sie wäh­rend der Nut­zung der Web­sei­te über ein Nut­zer­kon­to von Goog­le ein­ge­loggt sind, wer­den die Daten direkt Ihrem Benut­zer­kon­to zuge­ord­net. Wenn Sie dies nicht wün­schen, so müs­sen Sie sich vor Nut­zung des Diens­tes aus­log­gen.
Durch die Nut­zung von Goog­le Maps erklä­ren Sie sich mit der Erfas­sung, Bear­bei­tung sowie der Nut­zung der auto­ma­tisch erho­be­nen sowie der von Ihnen ein­ge­ge­ben Daten durch Goog­le und ggf. von Dritt­an­bie­ter ein­ver­stan­den. Die Nut­zungs­be­din­gun­gen für Goog­le Maps (http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html) fin­den Sie unter Nut­zungs­be­din­gun­gen für Goog­le Maps. Aus­führ­li­che Details fin­den Sie unter google.de: Trans­pa­renz und Wahl­mög­lich­kei­ten (http://www.google.de/intl/de/privacy/) sowie Daten­schutz­be­stim­mun­gen (http://www.google.de/intl/de/privacy/privacy-policy.html). Das Ihnen zuste­hen­de Wider­spruchs­recht müs­sen Sie direkt gegen­über Goog­le aus­üben. Über Ihre Brow­ser­ein­stel­lun­gen kön­nen Sie den Goog­le Maps-Dienst deak­ti­vie­ren (Deak­ti­vie­rung des Java­Scripts im Brow­ser). Eine Nut­zung ist dann nicht mehr mög­lich.

You­Tube
Unse­re Web­sei­te nutzt Plug-Ins der von Goog­le betrie­be­nen Sei­te You­Tube. Betrei­ber der Sei­ten ist die You­Tube, LLC, 901 Cher­ry Ave., San Bru­no, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unse­rer mit einem You­Tube-Plug-In aus­ge­stat­te­ten Sei­ten besu­chen, wird eine Ver­bin­dung zu den Ser­vern von You­Tube her­ge­stellt. Dabei wird dem You­Tube-Ser­ver mit­ge­teilt, wel­che unse­rer Sei­ten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem You­Tube-Account ein­ge­loggt sind, ermög­li­chen Sie You­Tube, Ihr Surf­ver­hal­ten direkt Ihrem per­sön­li­chen Pro­fil zuzu­ord­nen. Dies kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie sich aus Ihrem You­Tube-Account aus­log­gen.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Umgang von Nut­zer­da­ten fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Jame­da
Unse­re Web­sei­te nutzt Plug-Ins der Jame­da GmbH, St.-Cajetan-Straße 41, 81669 Mün­chen. Wenn Sie eine unse­rer mit einem Jame­da-Plug-In aus­ge­stat­te­ten Sei­ten besu­chen, wird eine Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Jame­da her­ge­stellt. Dabei wird dem Jame­da-Ser­ver mit­ge­teilt, wel­che unse­rer Sei­ten Sie besucht haben.
Jame­da erhebt Infor­ma­tio­nen über die Nut­zung von www.jameda.de von ein­zel­nen Rech­nern aus. Mit dem Sam­meln sol­cher Infor­ma­tio­nen beab­sich­tigt Jame­da sein Online-Ange­bot zu indi­vi­dua­li­sie­ren. Wenn Sie mit den Plug-In inter­agie­ren, zum Bei­spiel den „Empfehlen“-Button betä­ti­gen oder einen Kom­men­tar abge­ben, wird die ent­spre­chen­de Infor­ma­ti­on von Ihrem Brow­ser direkt an Jame­da über­mit­telt und dort gespei­chert.

Den Zweck und Umfang der jewei­li­gen Daten­er­he­bung und Infor­ma­tio­nen zur wei­te­ren Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch die Anbie­ter sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re erfah­ren Sie auf den Sei­ten von Jame­da in der Daten­schutz­er­klä­rung unter https://www.jameda.de/jameda/datenschutz.php

SSL-Ver­schlüs­se­lung
Die­se Sei­te nutzt aus Sicher­heits­grün­den und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher Inhal­te, wie zum Bei­spiel Anfra­gen, die Sie an uns als Sei­ten­be­trei­ber sen­den, eine SSL-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung erken­nen Sie dar­an, dass die Adress­zei­le des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Brow­ser­zei­le. Wenn die SSL-Ver­schlüs­se­lung akti­viert ist, kön­nen die Daten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen wer­den.